BlockCityMC

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Wenn Sie den Onlineshop von shop.blockcitymc.de (blockcitymc.de) aufrufen, auf Produkte zugreifen, oder diese kaufen, erklären Sie sich einverstanden mit den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragssprache ist deutsch.

Widerrufsbestimmungen

Alle verkauften Artikel sind nicht zur Rücksendung geeignet und können nicht storniert, rückabgewickelt oder übertragen werden. Kurz nach der Zahlung wird die Bereitstellung der Ingame-Vorteile vorgenommen und damit ist die Leistung erbracht.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen in Katalogen sowie auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie.

Widerrufsrecht in der Schweiz und der EU

In der Schweiz besteht das Widerrufsrecht nur, wenn der Verkäufer es aus eigenem Antrieb gewährt. In diesem Fall muss der Webshop seine Bedingungen explizit nennen.

Die Gesetzgebung der Schweiz sichert dem Kunden kein Recht zu, sich umzuentscheiden und ein Produkt nach einem Online-Kauf zurückzugeben. Der Betreiber eines Webshops kann dieses Recht gewähren, ist aber nicht dazu verpflichtet. Wenn er sich dafür entscheidet, müssen folgende Punkte in den AGB eindeutig festgeschrieben sein:

  • Bestehen des Widerrufsrechts.
  • Rücktrittsfristen.
  • Modalitäten des Widerrufsrechts.

Wer ein Widerrufsrecht gewährt und dies explizit bekannt gibt, kann dem Kunden gewisse Ängste nehmen und während der Kaufphase das Vertrauen in den Händler stärken. Allerdings benötigt das Unternehmen dann eine entsprechende Logistik, um zurückgesendete Waren in Empfang zu nehmen.

Europäische Gesetzgebung

Anders als die Schweiz sieht die Europäische Union ein Widerrufsrecht ohne Verpflichtung zur Angabe von Gründen vor. Der Widerruf muss vom Käufer ausdrücklich erklärt werden und erfolgt am besten schriftlich. Die Rücktrittsfrist beträgt 14 Kalendertage ab Lieferdatum. Bereits gezahlte Beträge sind dem Käufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Widerrufs zu erstatten.

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

  1. Der Kunde stimmt bei einem Kauf zu, dass die Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen soll, und er anerkennt, dass er sein Widerrufsrecht verliert, wenn die Dienstleistung vollständig erbracht wurde, dann kann er nicht mehr widerrufen, sobald die Dienstleistung vollständig erbracht wurde.
  2. Teilweise Erbringung der Dienstleistung: Wenn die Dienstleistung teilweise erbracht wurde und der Kunde widerruft, kann der Anbieter möglicherweise einen anteiligen Betrag für die bereits erbrachte Dienstleistung verlangen.
  3. Digitale Inhalte: Bei digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. Downloads oder Streaming-Dienste).  Der Kunde verliert sein Widerrufsrecht, wenn er einen Kauf tätigt und bestätigt, dass er sein Widerrufsrecht verliert, sobald Anbieter (BlockCityMC) mit der Lieferung begonnen hat.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem schweizerischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wir behalten uns das Recht vor Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen vom Spiel auszuschließen. Wir garantieren keine dauerhafte Verfügbarkeit der Dienstleistung.

Einen Anspruch des Nutzers auf Aufrechterhaltung des Servers besteht nicht. Der Betreiber behält sich das Recht vor den Betrieb jederzeit ohne Angabe von Gründen einzustellen. Weitere Ansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen.

Es gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Es wurden keine (mündlichen) Nebenabsprachen getroffen.

Mit dem Kauf versichert der Nutzer ausdrücklich seine Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit bzw. bei Minderjährigen das Vorliegen der Zustimmung der Eltern bzw. gesetzlichen Vertreter.

Einen Anspruch des Nutzers auf Aufrechterhaltung des Servers in der bei Vertragsschluss bestehenden Version besteht nicht. Der Betreiber behält sich das Recht vor den Betrieb jederzeit ohne Angabe von Gründen einzustellen. Weitere Ansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen.

Der Käufer stimmt zu, dass jederzeit Teile der Dienstleistung ausfallen und/oder abgeschaltet werden können oder sich verändern!

Der Kauf berechtigt zur Einrichtung / Ausführung der gewünschten Dienstleistung innerhalb von 72 Stunden nach Bestellung auf dem BlockCityMC.de Minecraft Server. Ein bezahltes Produkt wird beim Kauf eingetragenen Spielernamen zugeordnet.

Das gewählte Produkt wird dem beim Kauf eingetragenen Spielernamen zugeordnet.

Auf diese AGB findet ausschließlich das Schweizer Recht Anwendung.

Sollte eine Bestimmung der Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Ist eine Bestimmung ungültig, tritt an deren Stelle die gesetzlich zulässige Regelung.

Alle Zahlungen sind einmalig. Es finden keine stillschweigenden Abbuchungen statt.

Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Sollten Sie versuchen, eine Rückbelastungsklage bei Ihrem Zahlungsanbieter einzureichen, werden sie umgehend und permanent vom Spiel ausgeschlossen.

Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. PayPal gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Vor einem Kauf sollte überprüft werden, ob der eigene Minecraft-Account bereits gebannt wurde. Der Nutzer hat durch einen Kauf nicht automatisch Anspruch darauf auf dem BlockCityMC.de Server zu spielen. Genauso schützt der Kauf eines virtuellen Gutes nicht davor aus dem Spiel ausgeschlossen zu werden.

Durch einen Kauf stimmen Sie zu, dass jederzeit Teile der Dienstleistung abgeschaltet werden können.